Willkommen

Es freut uns, dass Sie zu uns gefunden haben. Hier finden Sie nähere Informationen über das Orchester, Konzerttermine und Informationen für interessierte Mitspieler.



Aktuelles

14.05.2017: Luther 2017 - Konzert zur Einweihung des "Luther-Parcours" um 18.00 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche Worms

mit Werken von Gluck, Beethoven, Meyerbeer

 

Dirigent: Reinhard Volz

 

„Die Freiheit des Menschen“

„Sinfonietta Worms“ spielt Musik von Gluck bis Schostakowitsch

 

Im Anschluss an die Einweihung des Bildungs- und Erlebnisparks „Luther 1521 in Worms“ gibt „Sinfonietta Worms“ unter der Leitung von Reinhard Volz am Sonntag, dem 14. Mai 2017, um 18 Uhr, ein Konzert in der Dreifaltigkeitskirche.

Dem Anlass entsprechend stehen Kompositionen auf dem Programm, die sich auf sehr unterschiedliche Weise mit Luthers Lied „Ein feste Burg ist unser Gott“ und mit dem Problem der „Gewissensfreiheit“ auseinandersetzen. Dabei spannt sich der Bogen von Kompositionen von Willibald Gluck, Ludwig van Beethoven, Giacomo Meyerbeer, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Otto Nicolai und Joachim Raff bis zu dem russischen Komponisten Dimitri Schostakowitsch.

„Sinfonietta Worms“ ist ein Projektorchester in Trägerschaft der Lucie-Kölsch-Musikschule, das 2015 gegründet wurde und vorrangig aus Schülern, Ehemaligen und Lehrern der Musikschule so­wie interessierten und ambitionierten Instrumentalisten aus der Region besteht. Ziel ist es, in zwei jährlichen Orchesterworkshops anspruchsvolle sinfonische Werke zu erarbeiten und aufzuführen. Das Orchester bietet auch dem jungen talentierten Nachwuchs die Möglichkeit, Solokonzerte mit Orchester zu spielen.

 

Eintrittskarten zu € 14.- und € 12.- (erm. € 7.- und € 6.-) sind im Vorverkauf bei Ticket-Regional  www.ticket-regional.de  und an der Abendkasse erhältlich. Kinder unter 10 Jahren haben freien Eintritt.